Werner Hüsken

 

                                     Liebe Mitglieder und Freunde des Eifelsvereins der Ortgruppe Düren:

Unser Ehrenvorsitzender und langjähriger 1. Vorsitzender Werner Hüsken ist am 19. Oktober 2021  im Alter von 95 Jahren  verstorben. Werner trat am 01.01.1980 in den Eifelverein ein. Über viele Jahre hat er als 1. Vorsitzender die Geschicke des Vereins gelenkt. Aufgrund seiner langjährigen Verdienste wurde er nach der Beendigung seiner Vorstandstätigkeit im Jahre 2013 zum Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt.

Auch wenn es ihm aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich war an Veranstaltungen des Eifelvereins teilzunehmen, war er doch noch eng mit dem Verein verbunden. Viele Vereinsmitglieder haben Werner geschätzt und gekannt. Er liebte die Eifel und das Wandern. Diese Leidenschaft war bei seiner Vereinsarbeit stets spürbar. Werner hat unsere Ortsgruppe auch nach außen im Sinne des Vereins in hervorragender Weise vertreten. Auch nach seiner aktiven Tätigkeit konnte der Verein auf seinen Rat zählen.

An diese Stelle sei auch nochmals an die Verdienste seiner lieben Ehefrau Magdalene gedacht. Beide hatten sich dem Wandern mit Leib und Seele verschrieben. Ihre Verdienste hier aufzuzählen, bliebe immer unvollständig.

Die Wandergruppen und Mitglieder des Eifelvereins werden sich noch oft an Werner und Magdalene erinnern.

Unser Mitgefühl gehört in dieser Stunde seiner Familie und seinen Freunden.

  auf der Internetseite des Eifelverein Ortsgruppe Düren

Wir wollen Sie hier mit aktuellen Informationen aus unserer Ortsgruppe versorgen. Aber auch von vergangenen Veranstaltungen finden Sie in der Bildergalerie Berichte und Bilder.
In den Rubriken Aktuelles und Service finden Sie weitere Informationen.

Das Jahresprogramm der Ortsgruppe Düren finden Sie unter: Wanderplan
Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Aktivitäten oder unserer Ortsgruppe haben, sprechen Sie mit uns!
Wenn Ihnen Mängel oder Beschädigungen an Bänken, Markierungen oder Wegen auffallen, melden Sie uns das bitte, damit wir das möglichst schnell beheben können!
SIE möchten Mitglied werden?       WIR würden uns sehr freuen!

Wenn Sie uns kennenlernen wollen, kommen Sie einfach mal mit!

 

  Dueren Leopold Hoesch Huseum  Schlossburgau


Wir bieten dienstags und mittwochs Halbtagswanderungen.
Mit der RURtalBAHN fahren wir ab Hbf und Annakirmesplatz oder geht es zu Fuß oder per Bus in die Eifel zu den Wanderungen.
Gelegentlich wird die Anfahrt zu den Wanderungen per Pkw durchgeführt.
Die Wandergruppe aus Merken trifft sich zu den Wanderungen am Wasserturm in Merken
Die Länge der Wanderungen sind verschieden und in mehreren Gruppen verteilt.
Gegen 17 Uhr sind wir wieder am Ausgangspunkt.

Gäste sind ausdrücklich herzlich willkommen.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit den Wanderführer/innen auf.
Eine Anmeldung ist bei Ganztagswanderungen erforderlich.

Zu den Wanderungen treffen wir uns an der RURtalBAHN ab Hbf,an der Haltestelle "ANNAKIRMESPLATZ".
Werden Sonntagswanderungen mit Pkw-Anfahrten angeboten, ist der Treffpunkt an der Marienkirche auf dem Hoeschplatz.
Zum Teil werden Busse zu den Abgangspunkten der Wanderungen eingesetzt. Hier ist der Treffpunkt die Haltestelle der DKB in der Aachener Str. in der Nähe der RURtalBAHN "Annakirmesplatz".


Erstelle deinen persönlichen

JAHRESKALENDER

mit Ferien- und Feiertagen

 

Kalender (c) by schulferien.org

Startseite Eifelbahnsteig

Lernen Sie auf dem ersten GPS-Steig von NATUR AKTIV ERLEBEN die schönsten Landschaften entlang der Eifel-Bahn-Linie kennen. Sie erreichen den Ausgangspunkt der Wanderungen bequem mit der Eifelbahn und nutzen diese auch für die Rückfahrt.




DER WEG ZU UNS

Hier könnt ihr mit mehreren Routenplaner den Weg zum Startpunkt unserer Wanderungen finden

ROUTENPLANER
START

Straße, PLZ, Ort

ZIEL

Straße, PLZ, Ort